Herstellerqualifikation nach DIN 2303

Wir erfüllen die Qualitätsanforderungen, um an wehrtechnischen Produkten der Klassen Q1 und Q2 relevante Arbeiten der Bauteilklasse BK1 durchführen zu können.

Wehrtechnische Produkte bedürfen aufgrund ihrer statischen und dynamischen Beanspruchung, ihres Einsatzspektrums, der speziellen Sicherheitsbedürfnisse sowie der substantiellen Forderungen nach Zuverlässigkeit eines definierten Qualitätsstandards in der Herstellung und Instandsetzung.

Deshalb müssen alle Unternehmen, die an wehrtechnischen Produkten schweißen, eine spezielle Herstellerqualifikation nach DIN 2303 „Schweißen und verwandte
Prozesse – Qualitätsanforderungen an Herstell- und Instandsetzungsbetriebe für wehrtechnische Produkte“ erwerben.

Wir sind jetzt berechtigt, wehrtechnische Produkte der BK1 mit hoher statischer oder dynamischer Beanspruchung und hoher Sicherheitsbedeutung zu fertigen.