qualitaetskontrolle

Qualitätsmanagement

Die hohen Qualitätsstandards, vor allem der Branchen mit sicherheitsrelevanten Anforderungen und mit dynamisch hochbeanspruchten Baugruppen, wie in der Schienenfahrzeugindustrie oder dem Automobilkran– und Hubarbeitsbühnenbau, sind der Motor unserer ständigen Weiterentwicklung.

Unsere zahlreichen Zertifizierungen basieren auf funktionierenden und lebenden Prozessen, von der Beschaffung bis hin zur Auslieferung.

Maßgeblichen Einfluss auf die Produktqualität haben unsere langjährigen Mitarbeiter in der Projektleitung, der Arbeitsvorbereitung und Fertigung, welche auf einen enormen Erfahrungsschatz aus den unzähligen Projekten der letzten Jahre zurückgreifen können.

Durch interne Schulungen, Qualifizierungen und Audits werden turnusmäßig neues Wissen vermittelt, Abweichungen analysiert und Verbesserungen erörtert.

Unsere Materialwirtschaft sorgt mittels ERP, Dokumentenmanagementsystem und definierter Prüf-und Freigabeprozesse für eine Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit der verarbeiteten Halbzeuge und Kaufteile.

zertifikate

Die QS- Abteilung mit QMB, Schweißfachingenieur und Werkstoffprüfer überwacht den gesamten Fertigungsprozess, misst, bewertet, analysiert Prozesse und sorgt für die Umsetzung unserer Qualitätspolitik. Den Projektteams stehen sie bereits während der Planung beratend zur Seite.

Der Qualitätszirkel in der Fertigung widmet sich den vielen Qualitäts- und Organisationsthemen im Tagesgeschäft. Er ist Impulsgeber für kontinuierliche Verbesserung, die Gestaltung von Prozessen sowie Kommunikationsplattform für unsere Mitarbeiter.

Für die Bauteilprüfung und Vermessung stehen ein FARO-Messarm, ein Funkmesstastersystem auf dem BAZ mit entsprechender 3D- Messsoftware sowie verschiedenste überwachte und kalibrierte Mess- und Prüfmittel zur Verfügung.

Die Schweißnahtprüfungen erfolgen durch eigenes Prüfpersonal in den Verfahren Farbeindringprüfung (PT), Magnetpulverprüfung (MT), Ultraschallprüfung (UT) und Sichtprüfung (VT).

Auch unsere langjährigen Kooperationspartner werden einem jährlichen Audit unterzogen und bekommen durch unsere QS- Abteilung Unterstützung und Hilfestellung bei der Implementierung von Prozessen zur Fehlervermeidung, zur Anwendung von Korrekturmaßnahmen und zur ständigen Verbesserung sowie Optimierung.

Unsere Zertifizierungen

  • Zertifizierung zum Schweißen von Stahltragwerken nach
    DIN EN 1090-2
  • Zertifizierung nach 
    DIN EN ISO 9001:2008

    Qualitäts-Management-System
  • Zertifizierung nach 
    DIN EN ISO 3834-2

    Schweißtechnische Qualitätssicherung
  • Zulassung zum Schweißen im Schienenfahrzeugbau nach 
    DIN EN 15085 CL1
  • Herstellerqualifikation zum Schweißen an wehrtechnischen Produkten nach
    DIN 2303 Q2 BK1
  • Zulassung zum Kleben im Schienenfahrzeugbau nach
    DIN 6701-2
  • Qualifizierung Bolzenschweißprozess 786
    Kondensatorentladungs- Bolzenschweißen mit Spitzenzündung